Mittwoch, 7. Februar 2018

Baum des Jahres 2018 - Die Esskastanie

Astro-Kreis 2018
Die Ess- oder Edelkastanie (Castanea sativa) besitzt eine lange Geschichte in Europa. Ihre herbstlichen Früchte - auch Maroni genannt - gelten seit Jahrhunderten als Lebens- und Heilmittel!

Die Heilige Hildegard von Bingen setzte diese zum Beispiel zur Stärkung der Milz, gegen geistige Schwäche, Konzentrationsstörungen, zur Stärkung der Nerven, und des Herzens, gegen Gicht und zur Venenstärkung ein.

Zahlreiche Rezepte beweisen, wie man die leckeren Maroni im Alltag und in der Naturheilkunst einsetzen kann. Seit dem 5. Jahrhundert waren Esskastanien das Brot der Armen und half ihnen über die harten Winter zu kommen, heute gelten sie als Delikatessen. Wer sie nicht selber sammeln möchte oder kann, findet sie auch fertig abgepackt im Supermarkt.

Vogel des Jahres 2018 - Der Star

Astro-Kreis 2018
Schon in unserem alten, deutschen Kinderlied "Amsel, Drossel, Fink und Star" seit Jahrzehnten besungen, um den Frühling herbeizulocken, glänzt der Star nicht nur mit seinem prächtigen Gefieder und seinem Gesang, sondern vor allem mit seinem Talent, auch den Gesang anderer Vögel nachzuahmen. 




Diese Fähigkeit ist bei europäischen Vögeln einzigartig und macht ihn schon besonders. Auch die synchronen Schwarmbewegungen beeindrucken uns Menschen jedes Jahr aufs Neue. Vor vielen Jahrhunderten waren es unter anderem Schwärme von Staren, welche die Druiden beobachteten, um aus ihnen Zeichen für die Zukunft, die kommende Ernte oder ganz einfach das Wetter herauszulesen (was die Landwirte heute übrigens auch noch beim Schwalbenflug tun).

Mittwoch, 24. Januar 2018

Das keltische Baumhoroskop und die Wanderlust

wanderlust
Besonders auf naturverbundene Menschen üben die Kelten oft eine mystische Faszination aus.

Nur wenige Kulturen sind so legendenumwoben, wie die Kelten. Obwohl Wissenschaftler, Historiker oder Archäologen immer detailliertere Bilder über dieses Volk zusammen tragen, wird die Fantasie von altreligiös inspirierten Strömungen nach wie vor beflügelt.


Eins dieser wundervollen Konstrukte aus neuheidnischer Fantasie, Eisenzeit-Kultur und spiritueller Naturverbundenheit ist das Keltische Baumhoroskop!

Darin beherrschen 21 Bäume entsprechende Zeiträume des Jahres. Jeder Baum symbolisiert bestimmte Eigenschaften und Charakterzüge. Je nach Geburtsdatum wählen Sie den zu dieser Zeit herrschenden Baum, und leiten daraus Ihre charakterlichen Merkmale ab. Wir kennen das von den Tierkreiszeichen. 

Dienstag, 5. Dezember 2017

Das Jahreshoroskop - Ihr astrologischer Begleiter durch das Jahr


Es gibt verschiedene Arten von Horoskopen. Die unterschiedlichen Horoskope haben die Aufgabe, Sie in unterschiedlichen Lebensbereichen zu unterstützen. Hier stellen wir das Jahreshoroskop, auch Transithoroskop genannt, vor:


2018 klopft an die Tür! Haben Sie schon Ziele und Pläne für das neue Jahr? - Und neue gute Vorsätze?

Wir lieben Rituale. Gute Vorsätze gehören zum Jahreswechsel, wie Raketen zu Silvester. Die meisten Vorsätze sind nach wenigen Tagen vergessen, verraucht wie der Dunst der Feuerwerkskörper, und zurück bleiben verbrauchte Willenserklärungs-Verpackungen, verstreut am Wegesrand des Alltags.
Aber nicht all unsere Ziele und Bestrebungen erleiden dieses Schicksal. Manche überdauern die festliche Stimmung der feierlichen Tage zwischen Weihnachten und Neujahr. Wir wollen etwas verändern! Etwas in uns, oder etwas in unserem Umfeld. Unsere Ideen, Träume, Vorhaben müssen wir verwirklichen! Jetzt!

Jedes neue Jahr kann neue Energien freisetzen und neue Hoffnungen wecken.

Unser Leben nur Alltag? Das war letztes Jahr! Jetzt suchen wir die Herausforderung, haben wir den Willen etwas zu ändern, oder vielleicht sogar ein Abenteuer zu wagen. Leben, wir packen es an!


In den Tagen, in denen das alte Jahr sich auf die Vergangenheit vorbereitet, und das neue Jahr kurz vor der Geburt steht, ist in vielen Medien wieder zu hören und zu lesen:

Ihre Sterne 2018 oder
Ihre Chancen im neuen Jahr oder
Ihr Horoskop 2018.

Wir schlagen manchmal interessiert oder amüsiert, aber manchmal auch mit feuchten Händen die Zeitung auf, und erfahren alles zu Liebe, Beruf, Gesundheit etc. im neuen Jahr. Hinter den Zeilen verbirgt sich ein Jahreshoroskop, allgemein gehalten und unterteilt in Tierkreiszeichen. Damit wissen wir schon mal, was uns im neuen Jahr ‚blüht‘. Oder etwa nicht?
Vielleicht doch nicht! Diese Horoskope sind im Grunde wie Bleigießen. Ein schöner Brauch. Nette Unterhaltung.


Kann ein persönliches Jahreshoroskop mehr? Was ist eigentlich ein Jahreshoroskop?

Dienstag, 28. November 2017

Weihnachtsaktion 2017

Weihnachten Rabatte
Die Astro-Kreis Rabattaktion zu Weihnachten!

Es ist wieder soweit! Der Weihnachtsmann kommt aus den tief verschneiten Wäldern gestapft, klopft sich dicke Schichten klebrigen Schnee von den Stiefeln und lurt durch die Fenster in unsere behaglich warmen Stuben.

Die Tatsache, dass es bei uns über Weihnachten schon länger nicht mehr geschneit hat, soll uns aber nichts von der gemütlichen Stimmung der stillen Zeit rauben.








Vom 01.12.2017 bis 18.12.2017 möchten wir uns bei unseren Kunden bedanken, mit einer Rabattaktion mit Preisnachlässen bis zu 15%! 


Rabatte gewähren wir auf alle großen Horoskope: Geburtshoroskop, Partnerhoroskop, Berufshoroskop, Kinderhoroskop, Jahres- und Solarhoroskop 2018.

Also schnell vorbei geschneit und zugeschlagen, unter: https://www.astro-kreis.com!


Mittwoch, 25. Oktober 2017

500 Jahre Reformation - Martin Luther und die Astrologie (Ein Kirchenkrimi)

In diesem Jahr hat die Reformation das stattliche Alter von 500 Jahren erreicht. 

Auch wir wollen uns aus diesem Grund einmal Martin Luther, der zentralen Persönlichkeit der Reformation zuwenden, und ihn vor allem zum Thema Astrologie unter die Lupe nehmen.

Luther und die Astrologie: Das ist spannend! 


Martin Luther war seinerzeit ein ausdrücklicher Gegner der Astrologie. Vielleicht lag das aber nicht nur daran, dass die Kirche auch damals schon der Astrologie zwiespältig gegenüber stand. Denn der große Reformator war auch ein Opfer von ‚Astro-Mobbing‘, wie u.a. ein Spiegel-Bericht (Das Horoskop als Waffe) von 1998 aufdeckt:


Martin Luther - Antichrist oder Prophet?


Wahrsager und Propheten erhoben Luther zum neuen Messias. Dem wirkte der päpstliche Astrologe und Gegner Luthers, Lucas Gauriucs, dadurch entgegen, indem er Luther ein teuflisches Image verpasste. Dessen Horoskopberechnung sollte Luther als Antichrist ausweisen, der Irrlehren verbreitete. Horoskope dienten damals durchaus der Meinungsbildung und Propaganda.

Zum Glück war einer von Luthers engsten Weggefährten, Philipp Melanchthon ( 16.02.1497 bis 19.04.1560 ) ebenfalls Astrologe.

Neben Luther gilt Melanchthon als eine treibende Kraft der Kirchenreformation. Seine astrologischen Kenntnisse setzte er ganz im Sinne dieser Bewegung ein, und rückte Luthers Sternendaten so zurecht, dass der als ‚leuchtendes Vorbild‘ dastand.
Dazu gehörte nicht viel. Luthers Geburtstag war bei beiden Astrologen auf den 22. Oktober 1484 datiert. Melanchthon musste lediglich die Geburtszeit um ein paar Stunden korrigieren. Schon wurde aus einem ‚falschen Demagogen‘ ein ‚heldenhafter Prophet‘.

Mittwoch, 11. Oktober 2017

Comic - Mr. Pattapu und das Geheimnis des Schützen


Katzendetektiv Pattapu Astro-Kreis




Story: Michael Schnitzenbaumer
Zeichnung: Lydia Pollakowski
Mr. Pattapu von Carola Kickers

Mr. Pattapu, der berühmte Katzendetektiv mal ganz anders!
Diesen Cartoon können Sie auch in Original-Größe auf unserer Homepage downloaden